Auch in Nordhausen waren Sternsinger im Einsatz für die gute Sache.
Auch in Nordhausen waren Sternsinger im Einsatz für die gute Sache. (Foto: Anton Michel)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Am Dreikönigstag sind beim Gottesdienst die Nordhäuser Sternsinger von Diakon Helmut Kaufmann ausgesandt worden, um den Segen Gottes in die Häuser von Nordhausen zu bringen. Danach sammelten die Kinder und Jugendlichen 2850 Euro für die diesjährige Sternsingeraktion „Frieden! Im Libanon und weltweit“.

Mehr zum Thema

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen