Zwei Wahlvorschläge in Tannhausen

Lesedauer: 1 Min
 In Tannhausen treten „Unabhängige Bürgerliste Pro Tannhausen“ und die „Bürgerliste – Unser Dorf“ bei der Gemeinderatswahl am 26
In Tannhausen treten „Unabhängige Bürgerliste Pro Tannhausen“ und die „Bürgerliste – Unser Dorf“ bei der Gemeinderatswahl am 26. Mai an. (Foto: pm)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

In Tannhausen hat diese Woche der Wahlausschuss für die Gemeinderatswahl getagt. Ihm lagen zwei Listen vor, erstmals war keine Liste der CDU darunter (wir berichteten). Stattdessen treten in Tannhausen die „Unabhängige Bürgerliste Pro Tannhausen“ und die „Bürgerliste – Unser Dorf“ bei der Gemeinderatswahl am 26. Mai an. Die Wahlvorschläge wurden vom Ausschuss angenommen.

Die Kandidaten für die Unabhängige Bürgerliste Pro Tannhausen sind: Gerhard Körner, Bettina Kohnle, Jürgen Geiß, Wolfgang Wille, Manfred Kurz und Gerhard Schwager.

Die Kandidaten für die neue Bürgerliste – Unser Dorf sind: Gerhard Goldammer, Petra Heidingsfelder, Oliver Süssmann, Jürgen Köpfer, Jürgen Gaiser, Richard Bosch und Marco Lechner.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen