Tannhauser Kinder stellen Apfelsaft her

Lesedauer: 2 Min
 Die Kinder waren beim Apfelfest mit Feuereifer dabei.
Die Kinder waren beim Apfelfest mit Feuereifer dabei. (Foto: OGV Tannhausen)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Bei der reichlichen Obsternte hat es sich der Obst- und Gartenbauverein Tannhausen nicht nehmen lassen, die Kinder zur Herstellung von Apfelsaft einzuladen. Rund 25 Kinder waren dabei. Zunächst hieß es Ärmel hochkrempeln, um das gesammelte Obst zu waschen.

Anschließend wurde das Obst unter Aufsicht in einer kleinen elektrischen Mühle zerkleinert. Daraus wurde in einer handbetriebenen Obstpresse das Material zum Saften gewonnen. Die verschiedenen Saftpressungen – Apfel und Birne oder gemischt – wurden sofort vor Ort verkostet. Die mitgebrachten Behältnisse wurden als Trinkration für den nächsten Tag gefüllt und nach Hause genommen.

Abends lud der Verein zur Verkostung einer bereits gegorenen Version des Apfelsafts ein. Dieses Angebot wurde bei den noch sommerlichen Temperaturen gut angenommen. Schmalz- und Leberwurstbrote unterstützten die Gaumenfreude. Nachfragen bestätigen, dass ein solches Apfelfest im kommenden Jahr wieder stattfinden sollte.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen