Kreative Rübengeisterfete in Tannhausen

Lesedauer: 2 Min

 Auch dieses Jahr sind zahlreiche Kinder der Einladung des Obst-und Gartenbauvereins Tannhausen (OGV) zur Rübengeisterfete gefo
Auch dieses Jahr sind zahlreiche Kinder der Einladung des Obst-und Gartenbauvereins Tannhausen (OGV) zur Rübengeisterfete gefolgt. Damit das Fest ein Erfolg werden konnte, hatten Mitglieder des OGV bereits im Frühjehr in ihrem Lerngarten Rüben ausgesät und das Gemüse den Sommer über gepflegt. (Foto: OGV Tannhausen)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Auch dieses Jahr sind zahlreiche Kinder der Einladung des Obst-und Gartenbauvereins Tannhausen (OGV) zur Rübengeisterfete gefolgt. Damit das Fest ein Erfolg werden konnte, hatten Mitglieder des OGV bereits im Frühjehr in ihrem Lerngarten Rüben ausgesät und das Gemüse den Sommer über gepflegt. Bei strahlendem Spätsommerwetter entstanden im Lerngarten des OGV jetzt wieder viele lustige und schaurige Rübengeister. Jedes der Kinder konnte sich eine Rübe im Garten aussuchen, ernten und danach waschen. Beim Aushöhlen der Rüben bekamen die Kinder Unterstützung von den Erwachsenen. Mit Kastanien, Hagebutten, Eicheln, Haselnüssen und allerlei Naturmaterialien sowie Stoffresten wurden die Geister kreativ gestaltet. Zur Belohnung gab es vom Verein abschließend für jedes Kind noch eine kleine Tüte mit Süßigkeiten und Teelichtle. Foto: OGV

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen