Jo Brösele und Wolfgang Heyer treten gemeinsam auf

Lesedauer: 2 Min
 Jo Brösele und Wolfgang Heyer sind am Samstag gemeinsam im Dorfgemeinschaftshaus in Tannhausen zu sehen.
Jo Brösele und Wolfgang Heyer sind am Samstag gemeinsam im Dorfgemeinschaftshaus in Tannhausen zu sehen. (Foto: Veranstalter)
Schwäbische Zeitung

Entertainer Jo Brösele und Poetry Slammer Wolfgang Heyer präsentieren am Samstag, 10. November, um 20 Uhr die Premiere „Mann oh Mann“ im Dorfgemeinschaftshaus in Tannhausen. Die beiden Bühnenprofis garantieren Unterhaltung und Kurzweil, sei es mit schwäbischen Wortspielereien, süffisanten Alltagsgeschichten oder musikalischen Höhenflügen. Gemeinsam gestalten sie einen Abend, voller Humor und Leichtigkeit, heißt es in der Ankündigung. Die beiden Buchautoren lesen, singen, rappen, schwätzen und dichten. Während Jo Brösele musikalisch sowie in der Interaktion mit dem Publikum stets zu überzeugen weiß, ist Heyer für seine schwäbischen Poetry-Slam-Texte bekannt. Die Künstler sagen zu ihrem gemeinsamen Auftritt kurz: „Die Mischung macht’s“.Der Saal öffnet um 19 Uhr. Der Eintritt kostet 12 Euro. Kartenreservierungen sind unter Tickets@Dorfgemeinschaft-Tannhausen.de möglich.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen