Stödtlens heimeliger Facshingszug lockt die Narren an

Lesedauer: 3 Min
 Bald sind die Molgebachguggen heimatlos, ihr Vereinsheim wird bald abgerissen. Zuvor heizten sie dem närrischen Publikum nochma
Bald sind die Molgebachguggen heimatlos, ihr Vereinsheim wird bald abgerissen. Zuvor heizten sie dem närrischen Publikum nochmals richtig ein. (Foto: Blankenhorn)
Jürgen Blankenhorn

Die 21 teilnehmenden Gruppen mobilisierten wieder ihre letzten Kräfte, um sich gebührend von der Faschingssaison 2019/2020 zu verabschieden. Die Zuschauer feuerten die Aktiven denn auch kräftig an.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen