In Stödtlen steigt die dritte Leistungsschau

Lesedauer: 3 Min
Das Organisationsteam freut sich auf die dritte Leistungsschau in Stödtlen. Von links: Thomas Ilg, Joachim König, Peter Jacobs,
Das Organisationsteam freut sich auf die dritte Leistungsschau in Stödtlen. Von links: Thomas Ilg, Joachim König, Peter Jacobs, André Haßelkuß, Leonhard Rief, Wolfgang Pfeiler, Andreas Geiß und Hans-Jürgen Schicktanz. (Foto: afi)

Nach 2010 und 2014 soll es auch in diesem Jahr wieder eine Gewerbe-Leistungsschau in Stödtlen geben. Am Sonntag, 7. April, ab 11 Uhr, werden sich in diesem Rahmen 34 Firmen im Gewerbegebiet Lachfeld und in Gaxhardt präsentieren. Neben der Messe erwartet die Besucher an diesem Tag auch noch ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie sowie ein verkaufsoffener Sonntag.

Das Organisationsteam, das die dritte Stödtlener Leistungsschau am Sonntag, 7. April, auf die Beine stellen wird, ist schon seit dem vergangenen Jahr am Planen. Das Team will den Ausstellern mit der Schau eine optimale Plattform bieten. So werden sich die Betriebe, die vorwiegend aus Stödtlen kommen, im Gewerbegebiet Lachfeld einem breiten Publikum präsentieren – sowohl im Außenbereich wie in zehn Gewerbehallen. Im nur wenige Kilometer benachbarten Gaxhardt beteiligen sich weitere Firmen, wie die Zimmerei Bach, an der Schau.

Neben der fachlichen Beratung erwartet die Messebesucher auch ein vielfältiges Rahmenprogramm. In der Halle Gloning kann man zum Beispiel Probefahrten mit Elektrofahrrädern der Firma Graf (Oberschneidheim) machen. In der Halle Bux wird es einen Laserschießstand des Schützenvereins geben. Dort kann man sich auch mit Brezeln und Getränken versorgen; Die Akkordeonvereinigung Stödtlen wird ein Platzkonzert geben. Vor der Halle Groß sind Vorführungen der Malteser geplant.

Bei der Halle Moßhammer ist ein Zelt aufgebaut, in dem ab 11 Uhr Mittagessen serviert wird. In der Halle Reißmüller darf das Glücksrad der VR-Bank gedreht werden und der Kindergarten bietet Kaffee und Kuchen an.

In der Halle GSN Schleiftechnik werden die Virngrundmusikanten des Musikvereins Stödtlen zur Eröffnung spielen. Die Schule bietet Kaffee und Kuchen an; und der Kleintierzuchtverein Stödtlen hat Alpakas dabei, die Besucher streicheln können. Vor der Halle Bold gibt’s Gegrilltes und Getränke, angeboten vom Liederkranz und dem Kleintierzuchtverein. Im Feuerwehrmagazin kann man ab 11 Uhr ebenfalls einen Mittagstisch genießen. Die Jugendfeuerwehr bietet Wasserspiele an und der Kindergarten Shuffleboard und Kinderschminken.

Die Aschehütte Stödtlen lädt zum Luftballonwettbewerb und in der Halle Bach in Gaxhardt wird man ebenfalls bewirtet.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen