Weiß ist neue Schulleiterin der Kaspar-Mettmann-Schule

Lesedauer: 2 Min
 Christine Weiß ist neue Schulleiterin der Kaspar-Mettmann-Schule in Stimpfach. Der Schulchor hieß sie willkommen.
Christine Weiß ist neue Schulleiterin der Kaspar-Mettmann-Schule in Stimpfach. Der Schulchor hieß sie willkommen. (Foto: Kaspar-Mettmann-Schule)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Christine Weiß ist neue Schulleiterin der Kaspar-Mettmann-Schule in Stimpfach. Bei einer Feier ist sie nun in ihr Amt eingesetzt worden. Nach dem Auftakt durch den Chor gab’s Grußworte, unter anderem von Bürgermeister Matthias Strobel und fürs Kollegium von Judith Havenith-Kluck.

Alle freuten sich sehr über die weitere Führung der Schule durch Christine Weiß, die die Schulleitung schon seit längerer Zeit kommissarisch übernommen hatte. Weiß wurde 1963 in Ellwangen geboren, machte dort ihr Abitur und studierte anschließend in Schwäbisch Gmünd an der Pädagogischen Hochschule mit dem Schwerpunkt Grundschule. Zusätzlich absolvierte sie den Abschluss im Fach Informatik/Datenverarbeitung. Nach dem Referendariat in Ilshofen trat sie ihre erste Dienststelle in Frankenhardt an. Nach der Geburt Ihrer Tochter fand sie dann in Stimpfach ihre Stammschule, an der sie nun seit 22 Jahren tätig ist. In dieser Zeit knüpfte sie zahlreiche Kontakte zur Bevölkerung und engagierte sich über ihre Tätigkeit als Klassenlehrerin hinaus in der Zusammenarbeit mit den Kindergärten und koordinierte die Lehrerfortbildung. Aus dieser Verbundenheit heraus trat sie nun die Nachfolge von Elisabeth Weichert an. Foto: Kaspar-Mettmann-Schule

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen