Wegen Corona-Fall: Lehrer und Schüler in Isolation

Lesedauer: 2 Min
Corona-Fall: 60 Lehrer und Schüler eines Crailsheimer Gymnasiums stehen unter Quarantäne.
Corona-Fall: 60 Lehrer und Schüler eines Crailsheimer Gymnasiums stehen unter Quarantäne. (Foto: dpa/ Rolf Vennenbernd)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Mehrere Lehrer und Schüler des Albert-Schweitzer-Gymnasiums in Crailsheim sind als Folge eines Corona-Falls in Quarantäne. Insgesamt 60 Personen sind betroffen.

Ein Schüler der Mittelstufe des Albert-Schweitzer-Gymnasiums in Crailsheim wurde am Wochenende positiv auf Corona getestet. Die Schule hat daraufhin sofort alle erforderlichen Sofortmaßnahmen zum Gesundheitsschutz der Beteiligten getroffen.

Seine Klasse sowie weitere Schüler, die mit ihm zusammen Kurse belegen, wurden umgehend durch das Gesundheitsamt des Landkreises Schwäbisch Hall unter Quarantäne gestellt.

+++Die Corona-Krise auf der Ostalb - Das Themen-Dossier+++

Hinzu kommen mehrere Lehrkräfte, die ebenfalls in Kontakt zum positiv Getesteten standen. Insgesamt sind 60 Personen von dieser Maßnahme betroffen.

Die in Quarantäne befindlichen Schüler werden bis zur Aufhebung der Anordnung weiter per Fernunterricht betreut.

Mehr Inhalte zum Dossier

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen