Stimpfacher Grundschüler bei „Ox und Esel“

IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Die Grundschüler der Kaspar-Mettmann-Schule Stimpfach (KMS) haben die Weihnachtstheater-Aufführung des Theaters der Stadt Aalen besucht. In den Theaterräumen des Kulturbahnhofs Aalen (KUBAA) verfolgten die Kinder das humorvolle Weihnachtsstück „Ox und Esel“ von Norbert Ebel.

Ox freut sich schon aufs Abendessen. Aber was liegt denn da in der Futterkrippe und schreit? Sollte es sich etwa – vielleicht – sogar um das Jesuskind handeln, fragt sich Esel. Die richtige Jahreszeit wäre es ja. Weil aber keine Eltern auftauchen, muss sich plötzlich das tierische Duo um den kleinen Gast kümmern und ihn unter anderem vor den Soldaten des Herrn Rodes schützen …

„Ox & Esel“ nimmt die klassische Weihnachtserzählung als Vorlage für eine genauso humorvolle wie heutige Geschichte. Denn die großen Fragen bleiben doch immer gleich: Wie zum Beispiel lässt sich dafür sorgen, dass das Kind satt und trocken bleibt …? Nach einer kurzweiligen Aufführung wurden die Akteure mit viel Beifall von den Zuschauern belohnt.

Zum Jahresabschluss feierten alle Kaspar-Mettmanns in der Kirche Sankt Georg einen Gottesdienst unter dem Motto „Der winzig kleine Stern auf dem Weg zur Krippe“, bevor sie in die Weihnachtsferien verabschiedet wurden.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie