Stimpfach: E-Scooter Fahrer schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min
 Nach einem Sturz mit dem E-Scooter musste sich ein Mann einem Alkoholtest unterziehen.
Nach einem Sturz mit dem E-Scooter musste sich ein Mann einem Alkoholtest unterziehen. (Foto: dpa/ Uli Deck)
Aalener Nachrichten

Ein alkoholisierter E-Scooter-Fahrer ist gestürzt und hat sich schwer verletzt.

Der 59-Jährige befand sich am Freitagabend in der Hauptstraße in Stimpfach und wollte mit seinem Scooter auf den Bürgersteig fahren. Aufgrund einer erheblichen Alkoholisierung gelang ihm dies nicht und er stürzte. Durch den Rettungsdienst wurde der Verletzte versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Dort musste er eine Blutprobe über sich ergehen lassen. Am Scooter entstand ein Sachschaden von circa 200 Euro. Die Polizei Crailsheim bittet um weitere Zeugen zum Unfallhergang. Hinweise werden unter Tel.: 07951/ 4800 entgegengenommen.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen