Rote Ampel überfahren: Autofahrer kollidieren

Lesedauer: 1 Min

Wie die Polizei mitteilt, hat ein Fahranfänger eine rote Ampel missachtet.
Wie die Polizei mitteilt, hat ein Fahranfänger eine rote Ampel missachtet. (Foto: dpa)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Ein 18 Jahre alter Autofahrer ist am späten Sonntagabend in Crailsheim mit dem Wagen eines 47-Jährigen zusammengestoßen. Der Fahranfänger fuhr auf der Gaildorfer Straße in Richtung Onolzheim. An der Kreuzung zur Roßfelder Straße überfuhr er eine Ampel, die bereits auf Rot geschaltet hatte.

Dabei stieß er mit dem 47-Jährigen zusammen. Laut Polizeibericht mussten beide Fahrzeuge nach dem Unfall abgeschleppt werden. Der Sachschaden belief sich auf rund 15 000 Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen