Betrunkener Radfahrer bepöbelt Polizisten

Lesedauer: 1 Min
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Ein betrunkener Fahrradfahrer hat am späten Samstagabend in einem Crailsheimer Kreisverkehr ein Auto gerammt. Zwar sei der Sachschaden gering. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung musste er die Beamten aber in eine Klinik zur Blutentnahme begleiten. Dabei beleidigte er die Polizisten fortlaufend.

Wegen der Trunkenheitsfahrt sowie den Beleidigungen erwarten den 51-Jährigen nun zwei Anzeigen. An dem Fahrzeug einer 27-Jährigen entstand ein Schaden von rund 250 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen