Autofahrer muss für Einbrecher bremsen

Lesedauer: 2 Min
Aalener Nachrichten

Zwei Diebe sind am Donnerstag in ein Wohnhaus in Crailsheim eingebrochen. Das berichtet die Polizei.

Gegen 15.15 Uhr sind zwei Diebe, ein Mann und eine Frau, in ein Wohnhaus in der Schillerstraße eingestiegen. Während die beiden Einbrecher die Wohnung durchsuchten, kam die Bewohnerin zurück in die Wohnung und überraschte die Täter. Diese flüchteten. Zwei Elektroartikel im Wert von mehreren hundert Euro nahmen sie mit.

Täterbeschreibung

Die Polizei hat folgende Täterbeschreibung veröffentlicht. Die beiden Einbrecher wurden von Zeugen so beschrieben: Einer der Täter war etwa 25 Jahre alt, 1,80 bis 1,85 Meter groß, trug eine graue Kapuzenjacke und hatte eine graue Umhängetasche bei sich.

Die Frau sei auch etwa 25 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß, hatte blonde, längere Haare und trug eine braune oder graue Kapuzenjacke. Das Polizeirevier Crailsheim sucht nun Zeugen zum Vorfall. Diese können sich unter der Telefonnummer 07951 / 480 0 melden.

Autofahrer muss Vollbremsung hinlegen

Die beiden zu Fuß geflüchteten Personen müssten von einer Passantin und einem vorbeifahrendem Autofahrer gesehen worden sein. Der Autofahrer habe auch wegen den flüchtenden Einbrechern eine Notbremsung gemacht.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen