Unbekannte stehlen mehrere tausend Meter Kabel von Baustelle

Lesedauer: 1 Min
 Unbekannte stehlen mehrere tausend Meter Kabel von Baustelle.
Unbekannte stehlen mehrere tausend Meter Kabel von Baustelle. (Foto: dpa)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Unbekannte haben zwischen Dienstagnachmittag, 17 Uhr, und Mittwochmorgen, 7.30 Uhr, zum wiederholten Mal aus einem Rohbauobjekt in der Reinhold-Maier-Straße (Baugebiet Sonnenrain), das aus drei Komplexen besteht, fest eingebaute Kabel durchtrennt und gestohlen. Es wurden rund 3640 Meter Erdkabel, rund 1300 Meter Kommunikationskabel und rund 1300 Meter Antennenleitungen entwendet.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf 40 000 Euro bis 50 000 Euro. Aufgrund der Menge des Diebesguts muss zum Abtransport ein größeres Fahrzeug benutzt worden sein.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen