Beim Abbiegen übersieht der 18-Jährige ein entgegenkommendes Auto.
Beim Abbiegen übersieht der 18-Jährige ein entgegenkommendes Auto. (Foto: Symbol: dpa)
Aalener Nachrichten

Ein 18-Jähriger hat mit einem THW-Fahrzeug einen Unfall verursacht. Er fuhrt am Freitagabend auf der Rektor-Klaus-Straße in Schwäbisch Gmünd. Als er in die Rechbergstraße einbiegen will, übersieht er einen 26-Jährigen – sie kollidieren. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 6000 Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen