Ipf- und Jagst-Zeitung

Der Stadtjugendring Schwäbisch Gmünd und die Jugendkulturinitiative Esperanza (JKI) präsentieren heute, 9. Juni und Samstag, 10. Juni, beim Stadtfest am Mühlbergle in Schwäbisch Gmünd Open-Air-Musik. Besucher dürfen sich auf ein buntes musikalisches Programm mit interantionalen Bands freuen. Am Freitag gehen ab 18.30 Uhr vier Bands an den Start: aus Manchester die Folk-Punk-Gruppe „Roughneck Riot“, außerdem „T-Killas“ aus Aschaffenburg sowie aus Schwäbisch Gmünd die „Los Commandos“ und „Adios Muchachos“, die Cross-Over-Musik im Gepäck haben. Am Samstag, 10. Juni, spielen ab 18.30 Uhr die Ska-Punk-Band „Skassapunka“ aus Mailand, die Electro-Musiker „Latwal“ aus Paris, sowie die Gmünder Rockbands „Defenders of the Universe“, „Mut:Willig“ und „OnDelirious“. Der Eintritt ist frei.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen