Mit seinem Fahrrad ist ein 40-Jähriger am Dienstagabend gegen 18.45 Uhr einen Berg in der Panoramastraße hinab gefahren und ges
Mit seinem Fahrrad ist ein 40-Jähriger am Dienstagabend gegen 18.45 Uhr einen Berg in der Panoramastraße hinab gefahren und gestürzt. (Foto: Marcel Kusch)
Aalener Nachrichten

Mit seinem Fahrrad ist ein 40-Jähriger am Dienstagabend gegen 18.45 Uhr einen Berg in der Panoramastraße hinab gefahren und gestürzt.

Der Radler hatte offenbar einen „Wheelie“ machen wollen, wobei er zu Boden stürzte und sich schwere Verletzungen zuzog. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Mutlangen gebracht.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen