Grundlose Attacke: Mann schlägt Jugendlichen mit Bierflasche

Lesedauer: 1 Min

 Der Mann hatte laut Bericht keinen Grund für seine Attacke. Nach der Tat ging er einfach davon.
Der Mann hatte laut Bericht keinen Grund für seine Attacke. Nach der Tat ging er einfach davon. (Foto: dpa)
Aalener Nachrichten

Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd entgegen. Telefon: 07171/358 0.

Ein 17-Jähriger ist am Mittwochnachmittag grundlos von einem Mann angegriffen worden. Der Jugendliche wartete am ZOB in Gmünd auf seinen Bus. Da schlug ihm ein circa 40 Jahre alter Mann eine Bierflasche an den Kopf. Dann ging er in Richtung Lorcher Straße davon.

Der Mann ist laut Polizeibericht rund 1,80 Meter groß und circa 40 Jahre alt. Er hat eine Glatze und trägt einen Ohrring. Bekleidet war er laut Bericht mit einer braunen Lederhose und einem weißen Hemd.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd entgegen. Telefon: 07171/358 0.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen