Der Einhorntunnel muss wegen Wartungsarbeiten gesperrt werden.
Der Einhorntunnel muss wegen Wartungsarbeiten gesperrt werden. (Foto: Franziska Kraufmann)
Aalener Nachrichten

Der Gmünder B 29 Einhorn-Tunnel muss in der Nacht von Donnerstag, 23. Januar ab 19.30 Uhr bis Freitag, 24. Januar, längstens bis 05.30 Uhr, für den Verkehr voll gesperrt werden. Grund dafür sind Wartungsarbeiten an den Sicherheitstechnischen Anlagen im Tunnel. Die Umleitung erfolgt über die Lorcher Straße, Remsstraße, Aalener Straße und umgekehrt.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen