15-Jähriger verletzt Polizeibeamte

Lesedauer: 1 Min
 Gegen den Jugendlichen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.
Gegen den Jugendlichen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. (Foto: dpa)
Aalener Nachrichten

Ein 15-Jähriger hat am Samstag zwei Polizeibeamte leicht verletzt.

Der junge Mann hatte um 19:15 Uhr am Rande einer Faschingsveranstaltung in Lorch randaliert und sollte daraufhin kontrolliert werden. Nach einem gescheiterten Fluchtversuch durchsuchten ihn die Beamten, wogegen er sich massiv wehrte. Weiter bedrohte und beleidigte er die Polizisten. Bei seiner Durchsuchung wurden ein großes Messer und ein Taschenmesser aufgefunden. Gegen den 15-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die Polizisten übergaben den 15-Jährigen seinen Eltern. Die Messer wurden einbehalten.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen