Rosenberger machen sauber

Lesedauer: 1 Min
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Rund 20 Helfer, darunter eine Gruppe der Jugendfeuerwehr, hat noch im alten Jahr den Müll in der Umgebung von Rosenberg eingesammelt.

Drei Gruppen waren in Richtung Unterknausen/Holzmühle, Hohenberg/Ohrmühle und Hummelsweiler/Spitzensägmühle unterwegs. Alle Beteiligten waren erstaunt über die Masse an Müll. Von Zigarettenstummeln über Bonbon-Verpackungen und Glasflaschen bis hin zu Autoreifen und einer Wanne voll Elektroschrott war alles dabei. Der Spitzenreiter war eindeutig Plastik in den verschiedensten Formen (Einwegflaschen, Süßigkeiten-Verpackung, Einweg-Trinkbecher und dergleichen). Nach der Aktion stärkten sich die Helfer mit Punsch und Butterbrezeln.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen