Musikverein Rosenberg sticht in See

Lesedauer: 1 Min

Der Musikverein Rosenberg lädt am kommenden Samstag, 17. März, zu seinem Jahreskonzert in die Virngrundhalle ein. Beginn ist um 19.30 Uhr. Eröffnet wird das Konzert zunächst vom musikalischen Nachwuchs der Bläserklasse sowie nachfolgend der Kids- und der Jugendkapelle. Den letzten Teil des musikalischen Abends bestreitet dann das Stammorchester des Musikvereins Rosenberg unter seinem Dirigenten Ulrich Maierhöfer. In diesem Jahr dürfen sich die Gäste auf ein maritimes musikalisches Programm freuen. Titel wie „Anker gelichtet“, „Waterkant“ oder „Celtic Voyage“ werden gespielt. Die Veranstaltung ist bewirtet. Der Eintritt kostet fünf Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen