Musikkapelle Bühlerzell lädt zum Jahreskonzert

Lesedauer: 2 Min
 Die Musikkapelle Bühlerzell lädt zu ihrem Jahreskonzert ein.
Die Musikkapelle Bühlerzell lädt zu ihrem Jahreskonzert ein. (Foto: Musikkapelle Bühlerzell)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Ihr Jahreskonzert gibt die Musikkapelle Bühlerzell am Samstag, 30. November, um 19.30 Uhr in der Rudolf-Mühleck-Halle. Musikalisch begrüßt werden die Gäste an diesem Abend von der von Simone Kiesel und Jakob Klaus geleiteten Jugendkapelle Oberes Bühlertal.

Unter der Leitung von Michael Straub die Musikkapelle den Hauptteil des Abends mit „The Olympic Spirit“ von John Williams. Als Höhepunkt gilt das solistische Hornkonzert Nr.3 in Es-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart. Dank Albert Loritz gibt es auch eine Fassung für Blasorchester, wobei der zweite der drei Sätze („Romance“) als Perle unter Mozarts Mittelsätzen gilt. Des Weiteren ist die Filmmusik von „The Da Vinci Code“ aus der Feder von Hans Zimmer zu hören. Frank Bernaerts arrangierte Teile davon für Blasmusik.

Der zweite Teil des Abends wird mit „Take Off“ von Alexander Pfluger eröffnet. Mit „Crazy Music in the Air“ ist auch ein Stück des niederländischen Komponisten Jacob de Haan im Programm. Der erste Teil (Air) besteht aus einer Choralmelodie mit barocken Verzierungsnoten, der zweite Teil (Crazy Music) ist ein schwungvoller Bossa Nova.

Zum Abschluss kommt der „Rock von der Küste“ auf die Bühne. In dem Medley „Santiano“ sind Volks- und Seemannslieder der gleichnamigen norddeutschen Band verarbeitet. In der Pause gibt es Getränke und Häppchen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen