Katze ausgewichen und gegen Verkehrsinsel geprallt

Lesedauer: 1 Min
 Katze ausgewichen und gegen Verkehrsinsel geprallt.
Katze ausgewichen und gegen Verkehrsinsel geprallt. (Foto: dpa)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Eine 35-jährige Autofahrerin ist am Samstag gegen 17.48 Uhr auf der Ellwanger Straße in Rosenberg gefahren. Als plötzlich eine Katze die Fahrbahn überquerte, wich die Frau aus und überfuhr eine dortige Verkehrsinsel in der Fahrbahnmitte. Hierbei rammt sie ein dortiges Verkehrsschild.

Das Auto war im Anschluss nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von rund 2200 Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen