Hohenberg feiert Freundschaftsjubiläum mit Vilmer in Argentinien

 Nach dem Festgottesdienst in der Hohenberger Sankt-Jakobus-Kirche stellten sich die Zelebranten Weihbischof Thomas Maria Renz (
Nach dem Festgottesdienst in der Hohenberger Sankt-Jakobus-Kirche stellten sich die Zelebranten Weihbischof Thomas Maria Renz (Mitte), Pfarrer Alwin Nagy (links), Gemeindepfarrer Martin Danner (rechts) mit den Gästen aus Vilmer und den Mitgliedern des Arbeitskreises dem Fotografen. (Foto: Sorg)
Hermann Sorg

Vier Frauen aus der argentinischen Gemeinde Vilmer sind zum Jubiläum der Partnerschaft mit dem Rosenberger Teilort Hohenberg in den Virngrund gekommen. Dabei haben sie 8000 Kilometer zurückgelegt.

Meist gelesen in der Umgebung

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.