Doppelspitze beim Reitverein Grafenhof

Lesedauer: 2 Min
 Der Reitverein hat einige langjährige Mitglieder geehrt.
Der Reitverein hat einige langjährige Mitglieder geehrt. (Foto: privat :)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Beim Reitverein Grafenhof gibt es künftig eine Doppelspitze. Heike Rieck und Tanja Bürk leiten künftig die Geschicke des Vereins. Maria Kaufmann gab nach 18 Jahren ihr Amt ab.

Gewählt wurden unter der Leitung von Karl Wohlers die Vorsitzenden Heike Rieck und Tanja Bürk, die Kassenwartin Janina Müller, die Beisitzerinnen Rita Horlacher, Sabrina Kaufmann, Ursula Link, Marion Vogt, Britta Bereth, Sonja Rettenmaier, Maria Kaufmann und die Kassenprüfer Ulrich Ostermann und Otto Schneider.

Die Jugendvertreterin Annika Link sowie der Inhaber der Reitschule Reinhard Link sind kraft Ihres Amtes Beisitzer. Für den 1. Mai ist ein kurzweiliger Spiel- und Pferdetag für die ganze Familie geplant.

Kassenwartin Janina Müller legte einen ausgeglichenen Haushalt vor. Die Jugendwartin Annika Link berichtete über die erfolgreiche Jugendarbeit.

Die Ehrungen wurden von Reinhard Link vorgenommen. Geehrt wurden für 30 Jahre Mitgliedschaft Hermann Nagler und Verena Rieck, für 20 Jahre Sabrina Kaufmann, Maria Kaufmann, Gabriele Krimmel, Helmut und Elfriede und Anja Lehner, Peter und Lucca und Ariadne Donalies und Sarah Schmid, für 15 Jahre Lisa Friedl, Helga Hähnle, Teresa und Helmut Vogt sowie Thomas Stange für zehn Jahre Vereinstreue.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen