Arbeitsunfall: 25-jährige Frau wird schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min

 Der junge Mann trug laut Polizeibericht keinen Helm.
Der junge Mann trug laut Polizeibericht keinen Helm. (Foto: dpa)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Eine 25-Jährige ist am Montagvormittag bei einem Arbeitsunfall auf einem Werksgelände in der Schloßstraße schwer verletzt worden.

Die 25-Jährige war neben einem Gabelstapler hergelaufen, als plötzlich die von dem Stapler geladene Maschine ins Rutschen geriet. Die junge Frau bemerkte das und wollte reflexartig das Herabfallen der Maschine verhindern. Hierbei geriet sie unter die herabstürzende Ladung. Vor Ort waren zwei Rettungswagen, ein Notarztwagen sowie die Feuerwehr Obersontheim mit drei Fahrzeugen und 15 Kräften im Einsatz.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen