Ausbau der Straße Nähermemmingen nach Pflaumloch liegt im Zeitplan

Lesedauer: 2 Min
Die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Nähermemmingen und Pflaumloch wird aktuell saniert.
Die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Nähermemmingen und Pflaumloch wird aktuell saniert. (Foto: Stadt Nördlingen)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Die dringend notwendige Sanierung der Gemeindeverbindungsstraße zwischen dem Nördlinger Stadtteil Nähermemmingen und dem Riesbürger Ortsteil Pflaumloch schreitet plangemäß voran.

Die in zwei Abschnitten durchgeführten Sanierungsarbeiten liegen „voll im Zeitplan“, vermeldet die Stadt Nördlingen in einer Pressemitteilung. Eine asphaltierte Unterschicht sei von Pflaumloch bis zu einer landwirtschaftlichen Betriebsfläche bereits fertiggestellt, sodass stets während der Baumaßnahmen die Erreichbarkeit der landwirtschaftlichen Gehöfte sichergestellt werden konnte.

In einem weiteren Bauabschnitt soll nun der Bereich zwischen Nähermemmingen bis zu dem bereits von Grund auf asphaltierten Straßenteilstück fertiggestellt werden.

Sofern es die Witterungsverhältnisse erlauben, könne die wichtige Gemeindeverbindungsstraße eventuell sogar noch vor den Sommerferien wieder für den Verkehr freigegeben werden, heißt es in der Pressemitteilung.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen