Übermüdeter Fahrer fährt in die Leitplanken

Lesedauer: 1 Min
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Auf der B290 ist am Dienstag ein 21-Jähriger gegen 18.15 Uhr mit seinem Alfa Romeo Höhe des Stausees Buch nach einer langen Geraden kurz vor den dortigen Park- und Rastplätzen aufgrund von Übermüdung nach links von der Fahrbahn abgekommen. Er fuhr in die Leitplanken.

Die Polizei Ellwangen bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder durch den Fahrzeuglenker gefährdet wurden, sich unter Telefon 07961 / 9300 zu melden.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade