Zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 19. Mai, von 11 bis 17 Uhr bringt eine Römergruppe den Bautrupp mit und zeigt, wie m
Zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 19. Mai, von 11 bis 17 Uhr bringt eine Römergruppe den Bautrupp mit und zeigt, wie man sich eine Baustelle zur Römerzeit vorzustellen hat. (Foto: Hornung Stefanie)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Mehr als zehnmal war die Römergruppe VEX LEG VIII AUG bereits am Limestor, jedes Mal hat sie ein neues Thema rund um die alten Römer im Gepäck. Zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 19. Mai, von 11 bis 17 Uhr bringt die Legio den Bautrupp mit und zeigt, wie man sich eine Baustelle zur Römerzeit vorzustellen hat.

Zum Einsatz kommt ein Baukran, der seinen antiken Vorbildern nachempfunden ist. Vorgeführt wird außerdem die Arbeit von Schreiner und Zimmermann, auch die antike Ziegelproduktion wird Thema sein. Passend zum Limestor wird auch eine Sammlung von Schlüsseln und Schlössern der Römerzeit gezeigt. Antike Messgeräte wie Setzwaage und Fußmaß werden in ihrer Funktion vorgeführt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen