In Buch wird ein neues Seniorenhaus gebaut

Lesedauer: 3 Min

In Rainau-Buch soll ein neues Seniorenhaus gebaut werden.
In Rainau-Buch soll ein neues Seniorenhaus gebaut werden. (Foto: Patrick Pleul)
Redakteurin Virngrund

In Rainau-Buch wird ein neues Seniorenhaus gebaut. Betreiber der neuen Einrichtung wird die Pflegegruppe Dres. Pütz. Sie will gemeinsam mit der Gemeinde und dem Projektentwickler Immotec das Vorhaben auf den Weg bringen. Neben ambulant versorgten Pflegewohnungen soll in dem Haus auch noch eine Tagespflege untergebracht werden.

Geplant ist der Buch des neuen Seniorenhauses in Rainau-Buch. Hier muss in der Ortsmitte ein altes landwirtschaftliches Anwesen weichen. Neben ambulant versorgten Pflegewohnungen soll hier auch noch eine Tagespflege untergebracht werden. In einer Pressemitteilung kündigt die Pflegegruppe Pütz an, dass der Betrieb an diesem Standort Ende 2019, Anfang 2020 starten soll.

Bürgermeister Christoph Konle freut sich wird in dieser schriftlichen Pressemitteilung mit den folgenden Worten zitiert: Die Pflegegruppe Pütz sei „ein Familienbetrieb, der menschliche Nähe und Wärme vermittelt“, das würde „sehr gut zu Rainau“ passen.

Konzept wird bei der Rainauer Gewerbeschau vorgestellt

Jan Neersö, Geschäftsführer der Pflegegruppe, betont in dem kurzen Pressetext, dass sein Unternehmen in Rainau-Buch aufzeigen möchte, „wie gute und menschenwürdige Pflege bedarfsgerecht und wohnortnah“ aussehen könne. Dafür brauche es insbesondere die Menschen vor Ort, schreibt Neersö. Die Frage der Zukunft sei, wie können Angehörige, Ehrenamtliche und Pflegeanbieter „optimal zusammenarbeiten“ könnten – im Sinne der pflegebedürftigen Menschen.

Erste Antworten darauf soll es übrigens schon im Vortragsprogramm zur Rainauer Gewerbeschau am letzten Aprilwochenende geben – dort wird Neersö das Konzept für das neue Rainauer Seniorenhaus erstmals öffentlich vorstellen. Dann wird die Öffentlichkeit vermutlich auch erfahren, wie groß die neue Einrichtung werden wird. Dazu wurden vom Unternehmen in der Pressemitteilung keine Angaben gemacht.

Das Familienunternehmen Dres. Pütz ist in der Region bekannt. Es betreibt bereits seit über 25 Jahren den Ipf-Hof in Bopfingen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen