Eine Show, die als Ganzes wirkt

Lesedauer: 5 Min
 Im Bild von links: Axel Rawolle (zweiter Vorsitzender), Chorleiter Richard Vogelmann, Sandra Bertele, Wolfgang Abele (erster Vo
Im Bild von links: Axel Rawolle (zweiter Vorsitzender), Chorleiter Richard Vogelmann, Sandra Bertele, Wolfgang Abele (erster Vorsitzender), Sabine Gentner und Bürgermeister Christoph Konle (von links). (Foto: Charisma-Chor)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Informationen: Chorproben donnerstags 19.30-21.00 Uhr Musiksaal, Schule Rainau-Schwabsberg E-Mail: kontakt@charismachor.de

Die Hauptversammlung des Charisma-Chors ist ganz im Zeichen des bevorstehenden Konzerts im Herbst und Veränderungen im Vorstand gestanden.

Der Chor veranstaltet im zweijährigen Rhythmus ein großes Bühnenkonzert. Die letzten Konzerte waren allesamt in kurzer Zeit ausverkauft. Am 24.Oktober ist es wieder soweit. „Spirit of Light“ heißt der vielversprechende Titel der geplanten Show. Wie das Motto schon aussagt spielt diesmal das Licht eine größere Rolle. Das wurde vom Vorsitzenden, Wolfgang Abele, hervorgehoben.

Der Chor steht für innovative Ideen und setzt diese dann in seinen Konzerten um. Diesmal hat sich der Chor das „Duo Sienna“ als Bereicherung des Abends ausgesucht. Charisam veranstaltet keine Chorkonzerte im klassischen Sinne. „Spirit of Light“ ist Unterhaltung, eine Show, die als Ganzes wirken soll. Was am Ende herauskommt, nämlich das Gesamtgebilde aus Chorleitung, Chor, Band, Moderator, Deko, Bilder, Videos und dem „Duo Sienna“ ist ine einmalige Zusammenstellung.

Das „Duo Sienna“ (Sina Brunner und Vienna Holz) kommt aus Berlin und begeistert weltweit das Publikum mit faszinierender Akrobatik am Ring und mit dem Tuch.

Beim letzten Konzert konnten die Besucher aus zahlreichen Titeln ihre persönliche Charisma-Hitparade wählen. Die acht Titel mit den meisten Publikumsstimmen werden vom Chor heuer vorgestellt. Mit dabei sind die „Besten Hits aller Zeiten“ aus allen Konzerten der letzten zehn Jahre. Die Mitglieder der Band sind allesamt hochkarätige Musiker aus der Region und seit langem Konzerten dabei. Die Planungen sind im vollen Gange und der Vorverkauf für das Event startet dann Anfang April.

Der Trend zu steigenden Mitgliederzahlen setzte sich auch im vergangenen Jahr fort, konstatierte Abele. Es kamen wieder acht neue Chormitglieder zum jetzt über 50 Frauen und Männer umfassenden Ensemble dazu. Es können immer noch motivierte Frauen und Männerstimmen dazu kommen, um schon beim nächsten Konzert dabei zu sein. Derzeit läuft eine Werbeaktion, die gezielt Paare zum Mitmachen anregen soll.

Chorleiter Richard Vogelmann ging in seinem Bericht auf die Bedeutung des gemeinsamen Singens im Chor ein. Es trägt zur Gesundheit und Lebensfreude bei. Dabei werden Stimme und Atmung trainiert. Zum „Kopf-frei-kriegen" gibt es keine schönere Freizeitbeschäftigung.

Bürgermeister Christoph Konle betonte die Strahlkraft, die von Charisma ausgeht und die weit über die Gemeindegrenzen hinaus wirkt. Die Gemeinde Rainau sei stolz auf einen Sympathieträger, der für die Gemeinde von Bedeutung ist. Für die Planung und Durchführung des nächsten Konzertevents wünschte er alles Gute.

Die Wahlen brachten Veränderungen im Vorstand. Die langjährige Kassiererin Ulla Mancino gab ihr Amt an Sabine Gentner ab. Der Vorsitzende, Wolfgang Abele, dankte ihr für ihre Arbeit, die sie seit Gründung des Chores im Jahr 2008 überaus erfolgreich ausübte, und überreichte Blumen. Neue Schriftführerin wurde Sandra Bertele. Auch die beiden langjährigen Kassenprüferinnen, Uschi Russ und Beate Schmid, gaben Ihr Amt in andere Hände. Neue Kassenprüfer sind Jürgen Kurztusch und Klaus Lineal. Der Vorsitzende, Wolfgang Abele und der stellvertretende Vorsitzende, Axel Rawolle, wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Informationen: Chorproben donnerstags 19.30-21.00 Uhr Musiksaal, Schule Rainau-Schwabsberg E-Mail: kontakt@charismachor.de

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen