Je nach Motto wird der Betreuungsraum im Untergeschoss der Grundschule Schwabsberg bunt gestaltet.
Je nach Motto wird der Betreuungsraum im Untergeschoss der Grundschule Schwabsberg bunt gestaltet. (Foto: Jessica Rudi)
Jessica Rudi und Klasse 4 Grundschule Schwabsberg

Die Kinder können vor und nach dem Vormittagsunterricht von 7.30 bis 13.30 Uhr in die Betreuung gehen. Zusätzlich gibt es auch eine flexible Nachmittagsbetreuung im Anschluss an die Vormittagsbetreuung bis 16 Uhr.

Die Gemeinde Rainau bietet an der Grundschule Schwabsberg ein besonderes Betreuungsangebot. Das Betreuungsangebot „Verlässliche Grundschule“ in Schwabsberg gibt es seit 2012. Die Betreuungskräfte sorgen täglich dafür, dass alles reibungslos funktioniert. Hierzu bringen sie immer tolle Ideen und Anregungen mit.

So zum Beispiel nun in diesem Monat Januar das Thema „Dschungel“. Dazu wurden im kompletten Betreuungsraum „Lianen“ aufgehängt. Diese wurden von den Kindern unter Anleitung der Betreuuerinnen selbständig gebastelt. Begeistert waren auch alle Kinder mit dabei, als es darum ging, einen großen Elefanten für die Dschungeldekoration zu entwerfen.

Natürlich gibt es auch immer der Jahreszeit entsprechende Mottos, wie zum Beispiel in der Vorweihnachtszeit oder der Osterzeit. Für die Betreuungszeit nach dem Vormittagsunterricht wird sogar ein warmes Mittagessen angeboten. Die Kinder können mit ihren Eltern zusammen entscheiden, ob sie das warme Mittagessen in Anspruch nehmen wollen. Das Essen muss zusätzlich bezahlt werden. Natürlich besteht auch die Möglichkeit ein eigenes Vesper mitzubringen.

Die Kinder haben während der Nachmittagszeit ab 13.30 Uhr die Möglichkeit in der Betreuung auch ihre Hausaufgaben zu machen. Um zum Betreuungsraum zu kommen, muss man nicht einmal das Schulgebäude verlassen, denn der Raum befindet sich im Untergeschoss.

Die Kinder können vor und nach dem Vormittagsunterricht von 7.30 bis 13.30 Uhr in die Betreuung gehen. Zusätzlich gibt es auch eine flexible Nachmittagsbetreuung im Anschluss an die Vormittagsbetreuung bis 16 Uhr.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen