Blasmusik am See

Lesedauer: 1 Min
Freier Mitarbeiter

Spontan und kurzentschlossen haben sich die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Westhausen mit Dirigent Reinhard Langer entschieden, eine schweißtreibende Probe im überhitzten Vereinsheim gegen einen „Freiluft-Auftritt“ auf der Seebühne des Stausees in Rainau-Buch zu tauschen. Diese Idee kam bei dem Betreiber des Kiosks Leuchtturm, Stefan Kitzberger, an. Die Musiker spielen am Dienstag, 7. August, bei der „Blasmusik am See“ auf der Seebühne. Beginn ist ab 20 Uhr.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen