Am Dalkinger Limestor gibt’s Märchen, römische Düfte und ein kaiserliches Mahl

Lesedauer: 1 Min
 Am 19. Juni wird in die Töpfe von Kaiser Caracalla, der von 211 bis 217 nach Christus regierte, geschaut.
Am 19. Juni wird in die Töpfe von Kaiser Caracalla, der von 211 bis 217 nach Christus regierte, geschaut. (Foto: Landratsamt Ostalbkreis)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Die Ferienaktionen richten sich an Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren. Eine Anmeldung unter 07361 / 5031315 ist dafür erforderlich. Es wird ein kleiner Kostenbeitrag erhoben. Der Eintritt zum Märchenabend ist frei.

In den Pfingstferien gibt es zahlreiche Veranstaltungen rund um das Limestor Dalkingen. Am Samstag, 8. Juni, kommen ab 19.30 Uhr Rosenmärchen zu Gehör. Marie-Louise Ilg und Helga Schwarting wagen eine Reise durch die Zaubergärten der Welt. Musikalisch umrahmt werden die Märchen von Jule Scheiring und Pele Scheiring aus Ellwangen.

Am Mittwoch, 12. Juni, wird Ermelinde Wudy vom Limesmuseum Aalen von 14 bis 16 Uhr die Besucher mit Düften und Salben der Antike vertraut machen. Dabei gibt es Gelegenheit zum Ausprobieren und Selbermachen.

Am Mittwoch, 19. Juni, stehen von 10 bis 17 Uhr Kaiser Caracallas Leibgerichte im Fokus. Gemeinsam wird ein römisches Mahl vorbereitet und verkostet.

Die Ferienaktionen richten sich an Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren. Eine Anmeldung unter 07361 / 5031315 ist dafür erforderlich. Es wird ein kleiner Kostenbeitrag erhoben. Der Eintritt zum Märchenabend ist frei.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen