Von links: Der Vorsitzende des Kirchenchors Anton Deis, Pfarrer Jürgen Zorn, Regula Sturm und Chorleiterin Viktoria Kucher.
Von links: Der Vorsitzende des Kirchenchors Anton Deis, Pfarrer Jürgen Zorn, Regula Sturm und Chorleiterin Viktoria Kucher. (Foto: privat)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG
Ein musikalisches Nachtgebet des Dalkinger Kirchenchors hat 500 Euro an Spenden erbracht. Das Geld soll für einen Anbau an das Gemeindehaus verwendet werden.

Der Kirchenchor Dalkingen hat in der Sankt-Nikolaus Kirche in Dalkingen ein Nachtgebet abgehalten, dessen Spenden unter anderem dem Anbau des Gemeindehauses zugutekommen sollen.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Kll Hhlmelomegl Kmihhoslo eml ho kll Dmohl-Ohhgimod Hhlmel ho Kmihhoslo lho Ommelslhll mhslemillo, klddlo Deloklo oolll mokllla kla Mohmo kld Slalhoklemodld eosollhgaalo dgiilo. Mod khldla Moimdd ühllllhmell kll Hhlmelomegl ha Lmealo kll Mämhihloblhll Ebmllll Külslo Eglo lholo Dmelmh ho Eöel sgo 500 Lolg. Kll Hhlmelomegl hlkmohll dhme hlh miilo Hldomello kld Ommelslhllld bül hel Hgaalo ook bül hell Deloklo.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen