Zeiss richtet Tag der Mikroskopie aus

Lesedauer: 1 Min

Zeiss hat am Mittwoch und Donnerstag den Tag der Mikroskopie in Oberkochen veranstaltet. Internationale Gäste aus Forschung, Wissenschaft und Industrie erhielten Einblicke in die Licht-, Elektronen- und Röntgenmikroskopie. Vorträge aus Wissenschaft und Industrie Ausblicke und demonstrierten den Anwendungsbereich der Mikroskopie: Ralf Schmidt von der Robert Bosch GmbH sprach über Analytik im industriellen Umfeld. Jan Ellenberg von der Cell Biology and Biophysics Unit am European Molecular Biology Laboratory in Heidelberg referierte zur skalenübergreifenden Bildgebung mit Licht- und Elektronenmikroskopie. Eric Pirard von der Universität Liege in Belgien konzentrierte sich in seinem Vortrag zur Entwicklung von Elektronik für die Kreislaufwirtschaft auf das Recycling von Gütern.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen