Noch keine Entscheidung zur Wassertretanlage

Lesedauer: 1 Min

Bei der Bürgerfragestunde im Oberkochener Gemeinderat hat sich Roland Winter nach dem Stand der Dinge im Hinblick auf die Wassertretanlage im Langert erkundigt. Er sprach sich dafür aus, die Anlage zu erhalten, und wollte wissen, wer sich jetzt darum kümmere. „Ich kann diese Frage nicht beantworten“, sagte dazu Bürgermeister Peter Traub. Er habe mitbekommen, dass es in Facebook eine private Initiative gebe. Wenn dem so sei und der Naturschutz keine Einwände habe, könne er sich vorstellen, dass die Stadt ein bürgerschaftliches Engagement unterstütze. Die Entscheidung fälle aber der Gemeinderat.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen