Neunjähriger übersteht Verkehrsunfall unverletzt

Lesedauer: 1 Min

Ein neunjähriger Fahrradfahrer hat in Oberkochen einen Unfall verursacht, bei dem er von einem Auto erfasst wurde (Symbolfoto).
Ein neunjähriger Fahrradfahrer hat in Oberkochen einen Unfall verursacht, bei dem er von einem Auto erfasst wurde (Symbolfoto). (Foto: Archiv- Roland Weihrauch / dpa)

Ohne Verletzungen hat ein neunjähriger Junge am Sonntagmittag in Oberkochen einen vermutlich von ihm selbst verursachten Unfall überstanden.

Kurz nach 13 Uhr hatte der Junge mit seinem Fahrrad den Gehweg der Katzenbachstraße in Richtung Innenstadt befahren. An der Einmündung der Katzenbachstraße in die Bühlstraße fuhr das Kind vom Gehweg auf die Fahrbahn, ohne auf den Verkehr zu achten. Hier erfasste ihn das Auto eines 46-jährigen Mannes. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 1500 Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen