Neues Bad soll trotz gestiegener Kosten kommen

Lesedauer: 6 Min
Eine Skizze des neuen Hallenbades
So könnte das neue Oberkochener Hallenbad einmal aussehen. (Foto: Drees & Sommer)
ehü und Edwin Hügler

Im Februar schätzte man die Kosten für ein neues Bad in Oberkochen noch auf 14,6 Millionen. Jetzt spricht man von 24,5 Millionen Euro.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen