Kaschke wird Mitglied der Akademie Leopoldina

 Professor Michael Kaschke, der frühere Vorstandsvorsitzende der Carl Zeiss AG, ist in die nationale Wissenschaftsakademie Leopo
Professor Michael Kaschke, der frühere Vorstandsvorsitzende der Carl Zeiss AG, ist in die nationale Wissenschaftsakademie Leopoldina berufen worden. (Foto: Archiv: Marijan Murat/dpa)
Viktor Turad
Freier Mitarbeiter

Früherer Zeiss-Chef ist in die älteste naturwissenschaftlich-medizinische Gesellschaft in Deutschland berufen worden.

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Inhalte zum Dossier

Persönliche Vorschläge für Sie