Jazz Lights: Nachholtermine stehen fest

Lesedauer: 3 Min
 Siggi Schwarz (links) und Frank Diez widmen sich in der Hammerschmiede der Musik des Woodstock-Festivals.
Siggi Schwarz (links) und Frank Diez widmen sich in der Hammerschmiede der Musik des Woodstock-Festivals. (Foto: Schwarz)
Aalener Nachrichten

Karten für das Konzert in der Hammerschmiede sind auf der Jazz Lights Homepage unter www.jazzlights.de oder an der Abendkasse erhältlich. Bereits gekaufte Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit.

Die ausgefallenen zwei Veranstaltungen des Jazz-Lights-Festivals werden nun nachgeholt. Der Gitarrenworkshop mit Siggi Schwarz findet am Samstag, 11. Mai, von 14 bis 17 Uhr statt. Das Konzert „A Tribute to Woodstock“ in der Hammerschmiede in Königsbronn ist am Donnerstag, 16. Mai, um 20 Uhr.

Siggi Schwarz präsentiert „A Tribute to Woodstock“ mit den Musikern Claudia Cane, Dave Schaefer (Gesang), Frank Diez (Gitarre, Gesang), Max Hunt (Keyboard, Gesang), Dany O’Steen (Bass, Gesang) und Bernd Elsenhans (Schlagzeug).

50 Jahre ist es her, dass der Name Woodstock zur Legende wurde. Dieses Jubiläum nimmt Gitarrenmeister Siggi Schwarz zum Anlass, sich der legendären Musik dieses einzigartigen, geschichtsträchtigen Musikgeschehens unter dem Motto „Love & Peace“ zu widmen. Schwarz hat damals als Elfjähriger, nach eigener Aussage, durch Woodstock selbst den Impuls bekommen, Musiker und Gitarrist zu werden. Heute, im Rückblick auf seine langjährige und erfolgreiche Musikkarriere, hat er mit zahlreichen Rock-Legenden Bühne und Studio geteilt, darunter auch einige Woodstock-Veteranen.

Siggi Schwarz und seine hochkarätige Band werden viele Höhepunkte dieses dreitägigen Musik-Festivals auf ihre ganz eigene Art interpretieren. Dabei werden unter anderem Songs von Jimi Hendrix, Joe Cocker, Santana, The Who, Ten Years After, Janis Joplin oder Canned Heat zu hören sein.

Ergänzt wird die Siggi-Schwarz-Band durch weitere Musikgrößen wie beispielsweise Sängerin Claudia Cane, die unter anderem mit AC/DC gemeinsam auf Tour war, oder dem Altmeister des deutschen Rock und Blues, Frank Diez. Diez, der lange Jahre für Peter Maffay spielte, ist bis heute der einzige deutsche Gitarrist, der gemeinsam mit Jimi Hendrix auf der Bühne stand.

Karten für das Konzert in der Hammerschmiede sind auf der Jazz Lights Homepage unter www.jazzlights.de oder an der Abendkasse erhältlich. Bereits gekaufte Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen