Hund beißt Mann in die Hand

Lesedauer: 1 Min
 Hund beißt Mann in die Hand.
Hund beißt Mann in die Hand. (Foto: Soeren Stache)
Aalener Nachrichten

Eine Verletzung an der Hand hat ein 68-Jähriger am Samstagnachmittag erlitten, als er von einem Hund gebissen wurde.

Der Mann führte gegen 17 Uhr seinen Hund auf dem Feldweg neben dem Naturfreundehaus Gassi, als aus Richtung Lenzhalde zwei freilaufende Hunde angelaufen kamen und seinen Hund anfielen. Als der 68-Jährige seinen Vierbeiner durch Tritte und Schläge verteidigte, wurde er von einem der beiden Tiere gebissen.

Der Mann gab an, dass es sich bei den Hunden um einen mittelgroßen etwa 30 Kilogramm schweren weiß-hellbraunen Hund und einen etwas kleineren rund 25 Kilogramm schweren hellbraunen Hund gehandelt hat.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen