Einbrecher findet nichts in Kirchenkapelle

Lesedauer: 1 Min
Einbrecher findet nichts in Kirchenkapelle
Einbrecher findet nichts in Kirchenkapelle (Foto: Archiv- Andreas Gebert / dpa)
Aalener Nachrichten

Unbekannte sind in die Kirchenkapelle Oberkochen eingebrochen.

Durch eine zertrümmerte Fensterscheibe ist ein Unbekannter zwischen Samstagnachmittag und Sonntagnachmittag in die Maria-Schutz-Kapelle eingebrochen, in der aktuell Renovierungsarbeiten stattfinden. Im Innenraum der Kirche hebelte er einen leeren Opferstock auf und durchsuchte anschließend ohne Erfolg auf Diebesgut die Sakristei. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen