Bilder zeigen Entwicklung der Stadt

Lesedauer: 2 Min
„Oberkochen einst und heute“ – einen Monat lang gibt es hierzu im Rathaus eine Ausstellung, die am 16. Oktober eröffnet wird.
„Oberkochen einst und heute“ – einen Monat lang gibt es hierzu im Rathaus eine Ausstellung, die am 16. Oktober eröffnet wird. (Foto: Fotomontage: Stadt Oberkochen)
Aalener Nachrichten

Die Entwicklung der Stadt Oberkochen in Bildern zeigt eine Ausstellung, die im Rahmen des vor 50 Jahren verliehenen Stadtrechts im Rathaus stattfindet. Zur Ausstellungseröffnung am Dienstag, 16. Oktober, um 19.30 Uhr im Foyer sind alle Interessierten eingeladen.

Mehr als 80 Fotos und Dokumente werden zu den Öffnungszeiten des Rathauses vom 16. Oktober bis zum 16. November zu sehen sein. Sie stammen zum Teil aus dem Stadtarchiv, zum Teil haben Oberkochener Bürgerinnen und Bürger Bilder, Zeitungsausschnitte oder Postkarten zur Verfügung gestellt.

Nach der musikalischen Begrüßung durch die Musikschule wird Bürgermeister Peter Traub in die Ausstellung einführen und diese offiziell eröffnen. Beim anschließenden Sektempfang haben die Besucher die Möglichkeit, sich die Ausstellung in aller Ruhe anzuschauen und sich auszutauschen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen