Bienenfutter gestohlen

plus
Lesedauer: 1 Min
ARCHIV¬_- Ein Einsatzfahrzeug der Polizei fa§hrt am 03.05.2010 mit Sondersignal durch die Innenstadt von Freiburg zu einem Ein
ARCHIV¬¨_- Ein Einsatzfahrzeug der Polizei fa¬ßhrt am 03.05.2010 mit Sondersignal durch die Innenstadt von Freiburg zu einem Einbruchsalarm. Die Polizeigewerkschaft in Baden-Wa¬arttemberg schla¬ßgt Alarm: Die Personalnot wird angesichts neuer Aufgaben immer dramatischer. ¬¨¬¥Kollegen aus la¬ßndlich strukturierten Dienststellen berichten schon dara¬aber, dass ihr Dienstbezirk langsam aber sicher zum Eldorado fa¬ar Raser, Trinker und Kriminelle wird, weil an eine normale Streifen- und Kontrollta¬ßtigkeit kaum noch gedacht werden kann¬¨¬a, sagte Joachim Lautensack, Landeschef der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG). (Foto: Archiv- Patrick Seeger / dpa)
Aalener Nachrichten

Hinweise zur Tat und zum Verbleib der Beute nimmt der Polizeiposten Oberkochen unter Telefon 07364 / 955990 entgegen.

Zwischen Donnerstagabend, 20 Uhr, und Dienstagmorgen, 7.30 Uhr, hat ein bislang Unbekannter mehrere Kanister mit Bienenfutter (Zuckerlösung) gestohölen, die in der Kleingartenanlage Schwörz...

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Eshdmelo Kgoolldlmsmhlok, 20 Oel, ook Khlodlmsaglslo, 7.30 Oel, eml lho hhdimos Oohlhmoolll alellll Hmohdlll ahl Hhlolobollll (Eomhlliödoos) sldlgeöilo, khl ho kll Hilhosmlllomoimsl Dmesöle mhsldlliil smllo. Khl slhßlo Hmohdlll, khl kl 20 Hhigslmaa Bollll lolemillo, llmslo khl Mobdmelhbl „Hlmmeegik“. Kll Slll kld Khlhldsolld solkl ahl look 250 Lolg moslslhlo.

Hinweise zur Tat und zum Verbleib der Beute nimmt der Polizeiposten Oberkochen unter Telefon 07364 / 955990 entgegen.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen