Zeitungstreff: Die Saiten eines Basses

Lesedauer: 1 Min
Jakob Merz aus der 4a der Brühlschule Neuler stellt sein Lieblingsinstrument vor, den E-Bass.
Jakob Merz aus der 4a der Brühlschule Neuler stellt sein Lieblingsinstrument vor, den E-Bass. (Foto: Merz)
zt

Mit seinem Instrument, dem E-Bass, hat sich Jakob Merz, Schüler der Klasse 4a der Brühlschule Neuler, für den Zeitungstreff beschäftigt.

Ein E-Bass hat vier Saiten. Die tiefste Saite ist die E-Saite. Wie die Saiten gestimmt sind, kann man sich mit zwei Merksprüchen merken: „Eine alte dumme Gans“ oder „Ein Anfänger der Gitarre“.

Jakob Merz ist ein begeisterter Bassspieler. Gerne spielt er zusammen mit seinem Papa Manuel Merz, von dem er das Bassspielen gelernt hat.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen