Volker Kugel berät Hobbygärtner

Lesedauer: 2 Min
 Volker Kugel, der Chef des Ludwigsburger Blühenden Barocks, kommt nach Neuler.
Volker Kugel, der Chef des Ludwigsburger Blühenden Barocks, kommt nach Neuler. (Foto: Werner Kuhnle)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Sein Arbeitsplatz ist einer der schönsten Gärten Deutschlands, doch Volker Kugel weiß auch, wie man auf kleiner Fläche erfolgreich gärtnert. Seine besten Tipps dafür gibt der Direktor des Blühenden Barocks in Ludwigsburg jetzt in Neuler an Hobbygärtner weiter. Der bekannte Experte ist dort am Montag, 25. März, zu Gast bei der Seniorenbegegnung im Gemeindehaus Sankt Benedikt. Im direkten Gespräch mit dem Profi kann man sich dann darüber informieren, was zu tun ist, damit die Blumenpracht lange und üppig blüht und wie man Obst und Gemüse reichhaltig und knackig anbaut. Das klappt nicht nur im Beet, Volker Kugel hat auch Vorschläge für alle, die ihrem „grünen Daumen“ auf Balkon, Terrasse oder der Blumenbank frönen.

Der informative und unterhaltsame Nachmittag beginnt mit Kaffee und Kuchen um 14 Uhr. Wer den populären Gartenfachmann treffen möchte, sollte sich bis Donnerstag, 21. März, anmelden unter Telefon 07961 / 3555 (Pfarrbüro) oder 07961 /  565852 (Leitung der Seniorenbegegnung).

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen