Wochenmarkt in Neresheim läuft gut an

Lesedauer: 3 Min
 Zum Neustart des Neresheimer Wochenmarktes auf dem Marienplatz hat Bürgermeister Thomas Häfele der Marktbeschickerin Heidi Böhm
Zum Neustart des Neresheimer Wochenmarktes auf dem Marienplatz hat Bürgermeister Thomas Häfele der Marktbeschickerin Heidi Böhm (rechts) einen Begrüßungstrunk überreicht. (Foto: Viktor Turad)
Viktor Turad
Freier Mitarbeiter

„Wir sind völlig überrannt worden. Ein besserer Start ist nicht möglich“, strahlte am Donnerstagmittag Heidi Böhm auf dem Neresheimer Marienplatz. Denn dort gibt es nun wieder einen Wochenmarkt, jeden Donnerstag von 14 bis 18 Uhr.

Viele Jahre hatte hier ein Händler aus Gundelfingen frisches Obst und Gemüse angeboten. Er hatte eine gute Stammkundschaft, erzählt Ordnungsamtsleiterin Christine Weber. Aus familiären Gründen musste der Händler jedoch aufgeben. Christine Weber fand in der Gärtnerei Schönherr aus Baldern einen potenziellen Betreiber. Schließlich entschlossen sich die Inhaber Andreas und Heidi Böhm, in Neresheim einmal in der Woche frisches Obst und Gemüse sowie Pflanzen anzubieten, alles aus eigenem oder regionalem Anbau, wie Heidi Böhm betont.

Sie lege Wert auf geschultes Personal, erzählte sie Bürgermeister Thomas Häfele, der den Wochenmarkt zum Auftakt besuchte. Und sie versuche, immer die gleichen Verkäuferinnen in Neresheim einzusetzen, damit eine vertrauensvolle Kundenbeziehung aufgebaut werden könne. Heidi Böhm und ihr Mann sind, wie sie betont, mit viel Herzblut in dem Betrieb tätig, der 1968 gegründet wurde und den sie 2014 von ihrem Vater übernommen haben.

In Neresheim sind sie jeweils donnerstags auf dem Marienplatz beim Rathaus. Ist dieser anderweitig belegt, weichen sie auf den Anton-Hegele-Platz aus und wenn der Donnerstag ein Feiertag ist, ist in Neresheim mittwochs Wochenmarkt. Dabei sollen die Böhms nicht alleine bleiben. Die Stadt will Bürgermeister Thomas Häfele zufolge noch weitere Beschicker dafür gewinnen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen